YogaHerzRaum

Dies ist eine Geschichte, vorgetragen von Sukadev, dem spirituellen Leiter von Yoga Vidya. Sie trägt den Titel "Die Frau der Ringe" und wurde oft von Swami Vishnu-devananda erzählt. Sie handelt von dem yogischen Prinzip der Verhaftungslosigkeit (Vairagya).

Wenn dich die yogische Philosophie interessiert und du gerne mehr darüber erfahren möchtest, besuche eins unserer Seminare zu diesem Thema.

Diese Philosophie wird im Yoga als Jnana Yoga, "Yoga des Wissens", bezeichnet und ist ein Teil der sechs Wege des integralen Yoga. Dabei ist die non-dualistische Philosophie des Vedanta und deren letzter Teil, die Upanishaden, maßgebend.

Kommentar

Sie müssen Mitglied von YogaHerzRaum sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden YogaHerzRaum

Mitglied werden? 

brauchst nur wenn 

etwas reinstellen

willst

ANGEBOTE-VIBANA:


KONTAKT 

0660 7679942

vibana@

yogaherzraum.at

© 2018   Erstellt von Vibana Maikisch.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen