YogaHerzRaum

Bio-Kisterl Anbot NEU

Liebe TT-Freunde,

noch einmal ein Rundruf, ob jemand an Bestellungen beim Biogemüsehof Pranger interessiert ist - siehe unten und Beilage Angebot.
Wie schon in unserer TT-Zeitung und auf der Homepage angeführt (Bericht über unsere Schmankerltour an 05.07.), können die Produkte vom Biogemüsehof auch in der Gemüsewerkstatt in der Gartengasse 28, neben der technischen Uni eingekauft werden bzw. dort Bestellungen abgeholt werden.
So viel ich weiß, sind auch andere Abgabe- bzw. Abholstellen möglich bei entsprechender Vereinbarung. Also auch zB bei uns am Tauschabend, wenn die Bestellung zeitgerecht ist.

Ich bin auch gerne bereit, Sammelbestellungen entgegenzunehmen und weiterzuleiten

Von: Biogemüsehof Pranger <office@prangerbiogemuese.at>
An: Biogemüsehof Pranger <office@prangerbiogemuese.at>

Mit freundlichen Grüßen

Sabrina Pranger

Werner Pranger

Jamm 54 | 8354 St.Anna/Aigen

Tel.: 03158/290 42 Fax DW: 10

office@prangerbiogemuese.at

www.prangerbiogemuese.at

Wir sind auf Facebook

 

Zu den Ideen über empfehlenswerte Sachen im Raum Graz für deine Website:

Ich weiß nicht ob das zum Thema paßt: Ich kann das Projekt
"Selbsternte" weiterempfehlen: Man kann dort auch ohne eigenen Garten
Bio-Gemüse ziehen, und zwar ohne besonders großen Aufwand.
Die Projektbetreiber, im Fall Graz die Landwirtschaftsschule im Alt-Grottenhof, pflügen im Herbst das Feld, bringen Kompost auf, und im Frühjahr wird in langen Reihen - über die ganze Feldlänge hinweg - Gemüse gesät und gesetzt. Die Länge des Feldes wird dann in ca. 3 m breite Parzellen aufgeteilt, sodass jeder Parzellenpächter eine 3 m lange Reihe von jeder Gemüsesorte hat.
Im Mai oder Juni - je nach Witterung - werden die bepflanzten Parzellen an die Pächter übergeben, man ist ab dann selbst für das Wohlergehen seiner Pflanzen verantwortlich, und man kann dann natürlich bald anfangen zu ernten, bzw. neue Pflanzen nachzusetzen.
Man verpflichtet sich, die Bio-Richtlinien einzuhalten.
Ich habe heuer schon das 6. Mal eine Parzelle gepachtet. Das Gärtnern ist ein sehr guter Ausgleich zu meiner normalen Berufsarbeit, es entspannt mich sehr.

Also falls das für jemanden interessant ist:
Http://www.selbsternte.at
unter "Angebot" findet man Details zum Standort Graz
Für das heurige Jahr ist's natürlich schon zu spät, man muß sich schon im Frühjahr anmelden.

Liebe Grüße
Eva

Seitenaufrufe: 168

Hierauf antworten

Mitglied werden? 

brauchst nur wenn 

etwas reinstellen

willst

ANGEBOTE-VIBANA:


KONTAKT 

0660 7679942

vibana@

yogaherzraum.at

© 2020   Erstellt von Vibana Maikisch.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen