YogaHerzRaum

http://www.biokrebs-heidelberg.de./index.php


Pfad: < Info & Beratung < Erste Schritte < Einführung

Einführung
Bei den meisten Krebserkrankungen steht die Operation an erster Stelle. Ziel einer Operation ist die Entfernung des Tumors. Obwohl keine Zeit zu verlieren ist, bedeutet die Diagnose Krebs nicht, dass übereilt gehandelt werden müsste. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Entscheidung und lassen Sie sich nicht unter Druck setzten. Eile ist beispielsweise bei einem drohenden Darmverschluss infolge einer Darmkrebserkrankung geboten. Hier darf selbstverständlich nicht gezögert werden.

Meist aber bleibt ausreichend Zeit, sich umfassend über die verschiedenen Möglichkeiten zu informieren. Dabei sollte das ungestüme Sammeln von Informationen vermieden werden. Vielmehr sollten Sie versuchen, sich auf die anstehenden Behandlungen einzustellen, indem Sie ausführliche Gespräche mit Ihnen nahe stehenden Menschen führen und sich seelisch auf die bevorstehende Operation einstellen.

Ebenfalls sinnvoll ist es, schon vor Beginn der Behandlung mit unterstützenden Maßnahmen zu beginnen und das körpereigene Abwehrsystem zu stärken. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten der Behandlung, auch über jene, die nach der Operation nötig sind oder gemacht werden sollten. Suchen Sie sich einen Arzt, der bereit ist, Ihre Nachbetreuung zu übernehmen. Sie aber brauchen einen Arzt, der danach für Sie da ist und der Sie in einem ganzheitlichen Sinne medizinisch und menschlich betreuen kann.

Therapien - da findest du:

* Unter dieser Kategorie finden Sie detaillierte Informationen über biologische >Basistherapien. Diese Therapien sind prinzipiell für alle Tumorarten anwendbar.
* Unter "Weitere Therapieansätze" beschreiben wir Ihnen bewährte naturheilkundliche Therapien, die Ihre Lebensqualität verbessern können.
* Daneben erläutern wir Ihnen hier, welche innovativen Therapien vielleicht eine Alternative darstellen,wo diese Therapien angewandt werden und für welche Tumorarten diese in Frage kommen.
* Wir beschreiben Ihnen mögliche Therapien bei den häufigsten Krebserkrankungen
* Wir geben Ihnen eine kurze Übersicht, was Sie bei der Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenkasse beachten müssen.
* Im "Glossar" erläutern wir Ihnen medizinische Begriffe.

Seitenaufrufe: 47

Hierauf antworten

Mitglied werden? 

brauchst nur wenn 

etwas reinstellen

willst

ANGEBOTE-VIBANA:


KONTAKT 

0660 7679942

vibana@

yogaherzraum.at

© 2020   Erstellt von Vibana Maikisch.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen